Segnet und werdet zum Segen

(Worte aus dem 1. Petrusbrief)

Hört nicht auf, einander von Herzen zu lieben.

Ihr seid neu gezeugt worden aus Gottes Wort, das lebt und das bleibt.

Kommt zu ihm, dem lebendigen Stein und lasst euch zu einem geistigen Haus aufbauen.

Seid eines Sinnes, voll Mitgefühl und Liebe zueinander, seid barmherzig und demütig!

Vergeltet Böses nicht mit Bösem oder Schmähungen mit Schmähungen!

Im Gegenteil:

Segnet, denn dazu seid ihr berufen worden, dass ihr Segen erbt.