Gästehaus der Schwestern

Das Gästehaus des Klosters Helfta lädt alle ein, die einen Ort der Stille und des Aufatmens suchen, einen Ort, an dem sie zur Ruhe finden und das Leben aus einer anderen Perspektive betrachten können. Die Klosterkirche und das weitläufige Klosterareal mit den zwei Teichen und dem Labyrinth aus heimischen Heilkräutern sind dazu ideal.

Blick auf das Gästehaus

Das Gästehaus ist ein Ort, an dem Sie sich wohl fühlen können. Die Einzel- und Zweibettzimmer sind mit WC und Dusche ausgestattet und geräumig. Mit dem Fahrstuhl sind die Zimmer im Obergeschoss gut erreichbar. Im Erdgeschoss befinden sich Gruppenräume, eine Bibliothek sowie ein großer Saal. Aktuelle Tages- und Wochenzeitungen liegen aus. Ein hauseigener Parkplatz befindet sich unmittelbar hinter dem Gebäude mit einer eigenen Zufahrt.

Doppelzimmer

Sie haben auch die Möglichkeit an Kursen teilzunehmen, deren Inhalt Sie in unserem Programm einsehen können. Zur Buchung und Planung sind wir Ihnen gerne Gesprächspartner und Berater. Wenn Sie während Ihres Aufenthaltes geistliche Begleitung oder eine Klärung Ihrer Lebenssituation suchen, ist es wichtig, diesen Wunsch im Vorfeld anzumelden. Selbstverständlich nehmen wir auch Pfarrgemeinden oder andere Gruppen im Bildungshaus auf. Von Helfta aus sind viele lohnenswerte Orte der Straße der Romanik gut zu erreichen. Auch die Luthergedenkstätten mit den mittelalterlichen Kirchen sind einen Besuch wert.

Buchung

Sie können bequem online buchen, oder uns Ihre Buchungsanfrage telefonisch oder per Mail zukommen lassen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Gästehaus

Lindenstrasse 36

06295 Lutherstadt Eisleben

Tel.: 03475-711-400

Fax: 03475-711-444

E-Mail: gaestehaus@kloster-helfta.de

Bürozeiten: Montag - Freitag von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Blick auf das Kloster vom Park aus

Übernachtungspreise

Aufenthaltsraum

Die regulären Übernachtungspreise (ohne Frühstück) sind:

Einzelzimmer pro Nacht 38,00 €

    ab zwei Nächten 35,50 € pro Nacht

Doppelzimmer pro Nacht 60,50 €

    ab zwei Nächten 55,50 € pro Nacht

Teeküche

Verpflegung

Im Gästehaus befinden sich auf den Etagen kleine Teeküchen, die ausgestattet sind mit Kühlschrank, Herdplatten, Wasserkocher, Mikrowelle, Kaffeemaschine, Spüle und Geschirr. Für einzelne Gäste ist es so gut möglich, sich selbst zu versorgen. Supermärkte wie auch bekannte Fast-Food-Restaurants sind in fünf Minuten zu Fuß erreichbar.

Alternativ können Sie zu Ihrer Übernachtung auch Frühstück buchen, in Absprache auch Halb- bzw. Vollpension. Wenn Sie Einzelgast oder eine kleine Gruppe sind, melden Sie Ihren Wunsch bitte im Sekretariat des Gästehauses.

Für Gruppen ab 15 Personen, die unser Kloster besuchen, übernimmt die Verpflegung Deckert’s Hotel an der Klosterpforte (< 2 min Fußweg vom Eingang des Gästehauses entfernt). Wünschen Sie für Ihre Gruppe Frühstück (reichhaltiges Buffet für 9,00 € p. P.) oder Halb- bzw. Vollpension, so sprechen Sie dies bitte mit Deckert’s ab.

Für das Mittag- oder Abendessen mit Ihrer Gruppe haben Sie die Wahl zwischen folgenden speziell für sie zusammengestellten Angeboten: (mit einem Klick auf die jeweiligen Angebote werden weiterführende Informationen sichtbar)

Bitte beachten Sie, dass Montags Ruhetag ist. Verpflegung auf dem Klostergelände an Montagen ist nur in abgesprochenen Ausnahmefällen möglich.

Programm

Das Programm des Gästehauses umfasst Kurse zu verschiedensten Themen. Eine Übersicht aller Kurse, sowie die Möglichkeit sich direkt anzumelden, finden Sie auf unserer Programmseite. Außerdem steht das Programm im pdf-Format zum Download zur Verfügung. Natürlich sind Sie auch unabhängig vom Programm eingeladen einige Tage in Helfta zu verbringen. Gerne nehmen wir auch Gruppen auf und sind auf Wunsch behilflich bei der Erstellung eines Programms.

Entscheiden Sie sich für die Teilnahme an einem Kurs, so beachten Sie bitte die folgenden Hinweise:

Hinweise für Kursteilnehmer

Die Unterbringung der Kursteilnehmer/-innen sowie der Einzelgäste und der Gruppen erfolgt in Einzel- bzw. Doppelzimmern mit Dusche/WC.

Bei einzelnen Kursen gilt eine Übernachtungs- und Verpflegungspauschale zzgl. Bearbeitungs- und Kursgebühr. Die Erfüllung besonderer Diätwünsche ist nach Rücksprache mit der Küche teilweise gegen Aufpreis möglich. In begründeten Einzelfällen (z.B. bei Arbeitslosen und Studenten mit Ausweis) wird auf Antrag eine Ermäßigung gewährt. Bitte hierfür einen schriftlichen Antrag zusammen mit der Anmeldung einreichen.

Falls eine Teilnahme nicht möglich ist, bitten wir um frühzeitige Abmeldung, damit evt. Teilnehmer/- innen auf der Warteliste berücksichtigt werden können. Bei Abmeldung innerhalb von 5 Tagen vor Kursbeginn behalten wir uns vor, eine Ausfallgebühr von 50% der Kosten in Rechnung zu stellen. Bitte, richten Sie Ihre Anfragen und Anmeldungen schriftlich an das Gästehaus. Wenn Sie keine anderslautende Benachrichtigung erhalten, gilt Ihre Anmeldung als bestätigt. Kurz vor Kursbeginn erhalten Sie weitere Informationen.

Wichtig ist eine frühzeitige Anmeldung bis spätestens 10 Tage vor Kursbeginn, damit die Kurse nicht ausfallen müssen.

Garten der Stille

Führungen

Die Schwestern von Helfta sind gerne bereit Ihnen gegen eine Spende eine Führung über das Klostergelände zu geben. Termine für Gruppen können per Mail an fuehrung.kloster@gmail.com vereinbart werden.

Mechthildsaal

Ehemaliger Schafstall von außen

Für Ihre Veranstaltung - sei es Hochzeit, Geburtstag, Konzert, Klassentreffen oder etwas völlig anderes - können Sie den Mechthildsaal mieten. Der ehemalige Schafstall ist mit seinem besonderen Ambiente die ideale Location für unterschiedlichste Veranstaltungen.

Mechthildsaal

Der ca. 500 m² große Saal kann in drei Teilstücke separiert und somit dem Bedarf Ihrer Veranstaltung individuell angepasst werden. Gäste Ihrer Feier können im unmittelbar angrenzenden Hotel übernachten.

Ihr Ansprechpartner für Reservierungen im Mechthildsaal und Hotel an der der Klosterpforte:

Antje und Sven Deckert

Homepage: www.deckerts-hotel.de

E-Mail: info@deckerts-hotel.de

Tel.: 03475-6690

Klosterladen

Im Klosterladen finden Sie eine vielseitige Auswahl an Büchern, Karten Kerzen, Kreuzen, Figuren, Seifen, Tees und vielem mehr. Hier finden Sie für jeden Anlass das passende Geschenk.

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Samstag

10.00 - 11.30 Uhr und 13.30 - 16.00 Uhr

Außerhalb der regulären Öffnungszeiten nach Vereinbarung.

Tel.: 03475-711-470 E-Mail: klosterladen@kloster-helfta.de

Im Flyer des Klosterladens ist zu lesen, welche Artikel Sie ohne einen Besuch bestellen können.

Klosterladen

Lebendiges Labyrinth

Das Lebendige Labyrinth im Park des Klosters Helfta lädt ein, sich auf den Weg zu machen und sich selbst zu entdecken. Es führt zur eigenen Mitte.

Alle Informationen rund um das Lebendige Labyrinth finden Sie auf seiner eigenen Webseite.

Lebendiges Labyrinth