Leben und Wohnen in Helfta

Der Reiz in Helfta zu wohnen, wird zu einem Großteil von der Faszination getragen, in unmittelbarer Klosternähe an einem historisch bedeutsamen Ort zu leben. Hier haben im Mittelalter die drei heiligen Frauen von Helfta gelebt. Ihre Mystik gilt bis heute als kulturell bedeutend und ist ein Beweis für das besondere Wirken des Geistes in Helfta. Wenn Sie Ihr Leben auf ein geistiggeistliches Zentrum ausrichten möchten, ist Helfta dafür auch heute der geeignete Ort. Die gesamte Klosteranlage bietet Ihnen ein einzigartiges Wohnumfeld. Möge man es romantisch, historisch oder authentisch nennen; hier finden sie für ein weltliches Leben einen geistigen Ort, der alles verspricht, was man sich an Lebensqualität wünscht.

Example image

Flyer: Seite 1 und Seite 2

Gertrudstift

Wir bieten im Gertrudstift Wohnungen auf drei Etagen. Die Wohnungen im Erdgeschoss sind mit einer Terrasse ausgestattet und haben eine Größe von ca. 54 qm, im 1. Obergeschoss von ca. 51 qm und im Dachgeschoss von ca. 33 qm. Die altengerecht angelegten Wohnungen sind alle mit dem Fahrstuhl zu erreichen.

Example image

Haus Benedikt

Im angrenzenden Haus Benedikt bieten wir 6 Wohneinheiten. Diese Wohnungen sind auf zwei Etagen, im Erdgeschoss mit Terrasse ausgestattet, mit einer Größe von ca. 54 qm.

Aktuelle Mietangebote

1 Wohnung im Gertrudstift 51,21 qm 1.OG

1 Wohnung im Gertrudstift 33,87 qm DG

1 Wohnung im Haus Benedikt 53,99 qm EG + Terrasse (frei ab 01.02.18)

1 Wohnung im Haus Benedikt 54,31 qm 1.OG

Angaben zum Energieausweis

Gertrudstift

Haus Benedikt

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern telefonisch unter 03475/711-463 oder per Mail stiftung@kloster-helfta.de zur Verfügung.