Brennen und leuchten - das wollen wir auch!

Eine Möglichkeit dazu ist die Beschäftigung mit der Figur des Johannes in der Bibel, in Predigten (z.B. die des hl. Bernhard - sehr empfehlendwert), in literarischen Texten, aber auch in Bildern.

Übrigens: Johannes der Täufer steht in diesem Jahr auch im Mittelpunkt unseres Ikonenkurses

Thema: “Im Anschauen deines Bildes, da werden wir verwandelt!”

Hier der Flyer

Sie werden nicht nur Johannes den Täufer, sondern auch sich selbst ganz neu entdecken… :)